Smart Industry

Produktivität 4.0

Industrie 4.0 hat in den letzten Jahren neben der Großindustrie zunehmend auch den Mittelstand erreicht. Die Vernetzung und Digitalisierung der gesamten Produktionskette – ob in der Hafenwirtschaft, der Luft- und Raumfahrt oder Automobilwirtschaft – wird zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor. Mit dem Mittelstand 4.0-Zentrum Bremen, zahlreichen Digilabs sowie Technologieführerschaft in zentralen Branchen wie der künstlichen Intelligenz und dem 3D-Druck stellt sich das Land Bremen gut auf. Der Standort positioniert sich als Impulsgeber für eine digitalisierte Wirtschaft. All diese Bestrebungen werden unter dem "Smart Industry"-Label zusammengefasst.


Aktuelle Artikel aus allen Themenbereichen

25. Oktober 2019

Das Serviceportal für Bremen

Hier finden Sie Adressen, Öffnungszeiten, Leistungsbeschreibungen und Formulare für alle Behörden und öffentlichen Dienstleistungen in Bremen.
1. Juli 2019

ELFE – Einfache Leistungen für Eltern

Ziel des Projektes „Einfach Leistungen für Eltern“ (ELFE) ist die Verbesserung und Digitalisierung der Verwaltungsprozesse rund um die Geburt eines Kindes.
27. Juni 2019

Schnelle Onlinedienste für Bürger und Unternehmen

Der IT-Planungsrat stellt das Ziel einfacher und schneller Onlinedienste künftig in das Zentrum der OZG-Umsetzung für Verwaltungsleistungen mit Unternehmen.
21. Juni 2019

Bremen soll IT-Projekt gestalten

Das kleinste Bundesland könnte künftig eine zentrale Rolle auf dem Weg zur digitalen Verwaltung spielen.
30. Mai 2019

Weg mit dem Papier

Bremen nimmt bei der Umstellung auf die digitale Verwaltung eine führende Rolle ein. Sowohl Behörden als auch private Unternehmen setzen sich dafür ein.
20. März 2019

Use IT as you need IT

IT-Garage mit sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Senatorin für Finanzen eröffnet